Inhalt dieser Seite

Mi-19.06.19-20:00
Klare Club
Klare - de Joode - Rosaly

Jan Klare – Saxophone

Wilbert de Joode – Kontrabass

Frank Rosaly – Schlagzeug

 

Seit 2005 präsentiert Jan Klare mit Unterstützung des Kulturamts in Münster "Parallelwelten an wechselnden Orten" - zunächst unter dem Label "aboriginal club", in den letzten Jahren unter seinem eigenen Namen.

An vielen Orten in der Stadt (das Spektrum reicht von etablierten Konzertsälen über Gemüseläden und Kneipen bis zu Architekturbüros) fanden Konzerte mit mehr als 40 unterschiedlichsten Musikern statt.

Mit dem niederländischen Bassisten Wilbert de Joode verbindet Klare eine gut 25 jährige Geschichte zum Beispiel mit Gruppen wie 1000. De Joode ist eine der Handvoll zentral stehenden Improvisatoren der europäischen Szene. 

Der Dritte im Bunde, Schlagzeuger Frank Rosaly aus Chicago wurde in Europa u.a. durch das Dave Rempis Percussion Quartett bekannt und lebt nun in Amsterdam.

 

Eintritt: 10/7€
online VVK:8/5€ & Gebühr          online ticket

Do-20.06.19-20:00
LOOK & LISTEN: Jazz-Film-Reihe
Archie Shepp: je suis jazz, c'est ma vie...

von Frank Cassenti, 1984, 54 Min.

 

Ein außergewöhnliches Filmportät über eine der umstrittensten Persönlichkeiten des Jazz, den Multi-Instrumentalisten, Komponisten, Poeten, Stückeschreiber, Schauspieler, Theatermann und Lehrer Archie Shepp. Frank Cassenti wollte das Porträt eines schwarzen amerikanischen Intellektuellen zeichnen, eines Mannes, der stets musikalisch, mit Körper und Seele, auf die unterschiedlichen Erschütterungen und Schläge der Gesellschaft reagiert hat.

 

Eintritt: 8/6 €
in Zusammenarbeit mit Filmclub Münster und Norbert Nowotsch

Fr-21.06.19-20:00
SUDDEN CRICKET
Spemakh

Bei Spemakh handelt es sich um eine kleine Gruppe von frei improvisierenden Spaß- und Soundmachern aus Saarbrücken, Berlin und Braunschweig, die ihre zügellose Musik und plötzlichen Fehler an Orte außerhalb und innerhalb von Allem bringen.

Die Instrumente reichen von selbstgebauten Blasinstrumenten über eigens angefertigte Becken und Perkussionsinstrumente bis hin zu präparierten Posaunen, Gitarren und Kontrabässen sowie gefundenem Schrott, grantige Stimmen und exzentrischen Lo-Fi-Werkzeugen und Elektronik. Das musikalische Spiel entwickelt sich aus allgemeinen Überraschung, analogen Soundtransporten, ungeheurer Kommunikation und einem Zuhören entlang von Schwellen, wobei immer die Patin von Ort und Zeit respektiert wird.

https://soundcloud.com/spema
https://www.youtube.com/watch?v=naeHhw4pV_U
https://spemakh.blogspot.com/p/spemakh.html

 

AK: 8 € / 5 € erm.

Sa-29.06.19-17:00
Initiative Improvisierte Musik
elektroFlux-Workshop

max power - low cost

soundprocessing mit linux

 

Aus einem kleinem Laptop eine krasse Soundmaschine machen ?

 
Zum Nulltarif  ? No Problem !

 

Zweiteiliger Workshop:
Samstag 17 bis 21 Uhr Installationsparty mit vielen wertvollen Tipps zu Linux,
Sonntag 10 bis 16 Uhr Einrichtung und Einführung in die Programme.
Mitbringen: Spaß, Interesse, falls vorhanden: Laptop, USB-Stick, Audiointerface.
Informationen und Anmeldung: (mobil) 0151 2001 7002

 
Workshopgebüren: 20€ / 10€ erm.
Veranstaltet von der Initative Improvisierte Musik im cuba mit Unterstützung durch das Kulturamt Münster

 

So-30.06.19-10:00
Initiative Improvisierte Musik
elektroFlux-Workshop

max power - low cost
 

soundprocessing mit linux

 

Aus einem kleinem Laptop eine krasse Soundmaschine machen ?
Zum Nulltarif  ? No Problem !

 

Zweiteiliger Workshop:
Samstag 17 bis 21 Uhr Installationsparty mit vielen wertvollen Tipps zu Linux,
Sonntag 10 bis 16 Uhr Einrichtung und Einführung in die Programme.
Mitbringen: Spaß, Interesse, falls vorhanden: Laptop, USB-Stick, Audiointerface.



Informationen und Anmeldung: (mobil) 0151 2001 7002
Workshopgebüren: 20€ / 10€ erm.

Veranstaltet von der Initative Improvisierte Musik im cuba mit Unterstützung durch das Kulturamt Münster

 

Do-04.07.19-20:00
Initiative Improvisierte Musik
IMPRO-Treff

Treff für Improvisationsmusiker


Infos unter ‭0151 20017002‬
 
Eintritt frei

Do-11.07.19-20:00
Gastspiel
Afrosession - Refugees Welcome

im CUBA NOVA!

 Uwe Hasenkox lädt zu einer neuen Ausgabe der Afro-Session ein.

www.afrosession.de

Kontakt: uwegroover(at)gmx.de


Eintritt frei

Fr-30.08.19-20:00
STAGE off LIMITS
Carrasco-Lopez - Irmer - Leahy

Paloma Carrasco-Lopez (ES) – Cello &Tanz
Christoph Irmer (D) – Violine,

David Leahy (GB)  – Konbtrabass & Tanz

 

Eintritt: 12/8€
online VVK:10/6€ & Gebühr          online ticket

So-01.09.19-18:00
Soundtrips NRW
Susan Alcorn

Susan Alcorn (USA) – Pedal Steel Guitar

 

Eintritt: 10/7€
online VVK: 8/5€ & Gebühr          online ticket

Do-05.09.19-20:00
Initiative Improvisierte Musik
IMPRO-Treff

Treff für Improvisationsmusiker


Infos unter ‭0151 20017002‬
 
Eintritt frei

Fr-06.09.19-18:00
SOUNDSEEING 2019
Eröffnung: Simon Rummel

Harmonielehre

 

interaktive Klanginstallation inm Rahmen des Klangkunsprojekt soundseeing

 

Austellung bis 14. Seoptember

 

Eintritt frei

 

Soundseeing-Festival

So-08.09.19-14:00
HörSpiel
Offene Hörspielwerkstatt
Do-12.09.19-20:00
Gastspiel
Afrosession - Refugees Welcome

im CUBA NOVA!

 Uwe Hasenkox lädt zu einer neuen Ausgabe der Afro-Session ein.

www.afrosession.de

Kontakt: uwegroover(at)gmx.de


Eintritt frei

Do-26.09.19-20:00
TatWort
Laander Karuso
So-29.09.19-18:00
SOUNDSEEING 2019
Wolfgang Heisig & Jan Klare

Wolfgang Heisig – Phonola

Jan Klare – Saxopohon

 

Wolfgang Heisig beschäftigt sich mit Phonolamusik, Notenrollen-Editionen, insbesondere Rekon­struk­tionen von Conlon Nancarrow-Rollen, sowie der Entwicklung von Klangobjekten.

 

In diesem Duokonzert trifft Musik von vorgefertigten Notenrollen auf die Improvisationen des Münsteraner Saxophon-Virtuosen Jan Klare.

 

Soundseeing-Festival

 

Eintritt: 12 /8€, online VVK:10/6€ & Gebühr    online ticket

Do-03.10.19-20:00
Initiative Improvisierte Musik
IMPRO-Treff

Treff für Improvisationsmusiker


Infos unter ‭0151 20017002‬
 
Eintritt frei

So-06.10.19-14:00
HörSpiel
Offene Hörspielwerkstatt
So-06.10.19-14:00
HörSpiel
Offene Hörspielwerkstatt
Do-10.10.19-20:00
Gastspiel
Afrosession - Refugees Welcome

im CUBA NOVA!

 Uwe Hasenkox lädt zu einer neuen Ausgabe der Afro-Session ein.

www.afrosession.de

Kontakt: uwegroover(at)gmx.de


Eintritt frei

Sa-12.10.19-20:00
JazzToday
Pacho Davila Trio

Pacho Davila – Saxophon

Reza Askari kontrabass
Peter Kahlenborn – Schlagzeug

 

Eintritt: 10/6 €, online VVK:8 /5€

Fr-18.10.19-20:00
JazzToday
Nordstern Quartett

Tobias Brügge – Tenor Saxophon

Nicholas Steinbrink –  Klavier, Fender Rhodes

Björn Fischer – Bass

Bennet Fuchs – Schlagzeug

 

Eintritt: 10/6 €, online VVK:8 /5€

So-27.10.19-18:00
JazzToday
DAY & TAXI

Christoph Gallio - Sopran-, Alt- & c-Melody Saxophon, Komposition
Silvan Jeger – Kontrabas  & Stimme
Gerry Hemingway – Schlagzeug

 

DAY & TAXI

 

Eintritt: 12/8 €, online VVK:10/6€

So-03.11.19-14:00
HörSpiel
Offene Hörspielwerkstatt
So-03.11.19-18:00
Soundtrips Festival
Torben Snekkestad

Torben Snekkestad (NOR) – Saxophon

und weitere MuskerInnen

komplettes Programm in Kürze

 

Eintritt: 15/10€

online VVK: 13/8€ & Gebühr          online ticket

Do-07.11.19-20:00
Initiative Improvisierte Musik
IMPRO-Treff

Treff für Improvisationsmusiker


Infos unter ‭0151 20017002‬
 
Eintritt frei

Sa-09.11.19-20:00
Jazz Today: Szene Köln
Reza Askari - Roar

Stefan Karl Schmid – Saxophone, Klarinette
Reza Askari – Kontrabass
Fabian Arends – Schlagzeug

 

Der in Köln lebende Bassist Reza Askari gilt seit geraumer Zeit als einer der deutschland- und europaweit gefragtesten Bassisten der jüngeren Jazzgeneration. Mit seinem Projekt „ROAR“ vereint er drei junge, hochkarätige und virtuose Instrumentalisten zu einem homogenen Klangkörper, der vor Spiel- und Experimentierfreude gerade nur so strotzt.

Die Kompositionen, die von allen drei Bandmitgliedern herbei gesteuert werden, spielen mit dem Aufbrechen und wieder Zusammensetzten von Formen und Strukturen und vereinen zeitgenössische Spielweisen mit traditionellen Werten des Jazz.

„ROAR“ verbindet drei hochtalentierte Musiker zu einer Band mit viel Potential, die man gern öfter live erleben möchte- JAZZPODIUM 07/17

„lebendig, pulsierend, kraftstrotzend!“ - JAZZ THING 120 

 

CD-Roar

 

Eintritt: 12/8€
online VVK:10/6€ & Gebühr          online ticket

Do-14.11.19-20:00
Gastspiel
Afrosession - Refugees Welcome

im CUBA NOVA!

 Uwe Hasenkox lädt zu einer neuen Ausgabe der Afro-Session ein.

www.afrosession.de

Kontakt: uwegroover(at)gmx.de


Eintritt frei

Fr-22.11.19-20:00
Jazz Today: Szene Köln
Just Another Foundry

Jonas Engel – Saxophon

Florian Herzog – Kontrabass

Anthony Greminger – Schlagzeug

 

Avignon Jazz Award
Maastricht Jazz Award
Junger deutscher Jazzpreis
Stipendium der Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung

 

justanotherfoundry.de

 

Eintritt: 10/7€
online VVK:8/5€ & Gebühr          online ticket

So-01.12.19-18:00
Soundtrips NRW
Silke Eberhard – Uwe Oberg

Silke Eberhard – Saxophon

Uwe Oberg – Klavier

 

Eintritt: 10/7€

online VVK: 8/5€ & Gebühr          online ticket

Do-05.12.19-20:00
Initiative Improvisierte Musik
IMPRO-Treff

5Treff für Improvisationsmusiker


Infos unter ‭0151 20017002‬
 
Eintritt frei

Fr-06.12.19-20:00
HörSpiel
Mixed Down - Live HörSpiel, Lesung, Konzert
So-08.12.19-18:00
JazzToday
Alexander von Schlippenbach Trio

Evan Parker – Saxophon
Alexander von Schlippenbach – Klavier
Paul Lytton – Schlagzeug

 

Eintritt: 15/10 €, online VVK:13/8€

Do-12.12.19-20:00
Gastspiel
Afrosession - Refugees Welcome

im CUBA NOVA!

 

 Uwe Hasenkox lädt zu einer neuen Ausgabe der Afro-Session ein.

www.afrosession.de

Kontakt: uwegroover(at)gmx.de


Eintritt frei

Fr-13.12.19-20:00
Jazz Today: Bandleaderinnen
Marta Warelis Trio

Marta Warelis – Klavier

Wilbert de Joode – Kontrabass

Onno Govaert – Schlagzeug

 

Marta Warelis wuchs in Polen auf und zog mit 20 Jahren nach Breslau, wo sie in den Gruppen von Evija Vēbere und MateuszKołodziejczyk spielte.

Dann studierte sie am Prins Claus Conservatorium  in Groningen;

seit 2014 lebt sie in Amsterdam. In der dortigen Jazz- und Improvisations-Szene arbeitete sie seitdem u. a. in einem Duo mit der Saxophonistin Ada Rave, einem Trio mit Wilbert de Joode und Onno Goevart, im Trio von Ab Baars, mit Xavier Pamploona sowie mit Yung-Tuan Ku, Miguel Petruccelli, Tristan Renfrow.

 

Eintritt: 10/7€
online VVK:8/5€ & Gebühr          online ticket

So-15.12.19-18:00
Jazz Today
Malstrom

Florian Walter – Saxophone

Axel Zajac – Gitarre

Jo Beyer – Schlagzeug

 

 

 

www.malstrom-music

 

Eintritt: 12/8€
online VVK:10/6€ & Gebühr          online ticket

Fr-20.12.19-20:00
Jazz Today
Stefan Schönegg: ENSO

Leonhard Huhn – Saxophon

Nathan Bontrager – Cello

Stefan Schönegg – Kontrabass

Etienne Nillesen – Schlagzeug

 

 

Eintritt: 10/7€
online VVK:10/6€ & Gebühr          online ticket

Funktionsmenu

BLACK BOX

cuba cultur
Achtermannstr. 10 - 12
D-48143 Münster
T. +49(0)251/54895

Marginalspalte

Mehrtägige Termine
Fr-06.09. - So-15.09.19
BLACK BOX
Eröffnung: Simon Rummel
Termine
Di-18.06.2019-20:00
TatWort
Das etwas andere Wohnzimmerkonzert
Mi-19.06.2019-20:00
BLACK BOX
Klare - de Joode - Rosaly
Do-20.06.2019-20:00
BLACK BOX
Archie Shepp: je suis jazz, c'est ma vie...
Fr-21.06.2019-20:00
BLACK BOX
Spemakh
Sa-29.06.2019-17:00
BLACK BOX
elektroFlux-Workshop
So-30.06.2019-10:00
BLACK BOX
elektroFlux-Workshop
Do-04.07.2019-20:00
BLACK BOX
IMPRO-Treff
Mo-08.07.2019-20:00
TatWort
TatWort Poetry Slam
Do-11.07.2019-20:00
BLACK BOX
Afrosession - Refugees Welcome
Mo-12.08.2019-20:00
TatWort
TatWort Poetry Slam

Metamenü

 

Hauptmenu

Metamenü

 

Aktionsmenu

Regeln

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert.
Maximal 200 Zeichen insgesamt.
Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche).
UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben.
+/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren.
Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

WAS. GEHT.